ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
DIGNITY FASHION

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DIGNITY FASHION

GELTUNGSBEREICH

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (folgend AGB’s genannt) gelten zwischen Dignity Fashion, Bahnhofstrasse 39, 8280 Kreuzlingen und dem Kunden der im Onlineshop von www.dignityfashion.ch bestellt.

VERTRAGSSCHLUSS

Das Angebot im Onlineshop dient der Auswahl eines Kaufangebots durch den Kunden. Ihre Bestellung erfolgt durch das Anklicken des „Kaufen” Buttons. Wir können deine Bestellung durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von 14 Tagen annehmen.

Wenn Sie eine Bestellung bei Dignity Fashion aufgeben, schicken wir Ihnen eine automatische E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn Sie bezahlt und wir das bestellte Produkt an Sie versenden und den Versand mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen.

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an www.dignityfashion.ch zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Sollte die Ware trotz der Annahme ihrer Bestellung nicht verfügbar sein, haben wir das Recht, uns vom Vertrag zu lösen. In diesem Falle verpflichten wir uns, sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware zu informieren und werden im Falle der bereits erfolgten Belastung ihrer Kreditkarte, ihres PayPal-Kontos oder ihres Bankkontos den Kaufpreis unverzüglich erstatten. Bestellmengen müssen haushaltsüblichen Mengen entsprechen.

Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

PREISE/VERSAND

Die im Onlineshop angegebenen Produkt-Preise sind CHF-Beträge und sind exklusiv der MWST. Die Versandkosten werden in Ihrem Warenkorb separat aufgeführt und können je nach Inhalt Ihrer Bestellung, sowie der von Ihnen gewählten Versandart und dem Zielort variieren.

Soweit nicht anders vereinbart, erfolgt der Versand der Ware an die bei Bestellung angegebene Lieferadresse mittels der von Ihnen gewählten Versandart.

WIEDERRUFSRECHT/HAFTUNG/GEWÄHRLEISTUNG

Für alle Produkte, welche im Onlinestore von Dignity Fashion erworben werden haben Sie eine 1 Monatige Garantiefrist. Diese beginnt ab dem Tag, an dem die Ware unser Haus verlässt. Bei einem Garantiefall muss das Produkt an Dignity Fashion gesendet werden. Die Kosten für Rücksendungen gehen zu Lasten des Kunden. Die Garantie erstreckt sich auf alle innerhalb der vereinbarten Garantiefrist auftretenden Mängel, sofern diese nachweisbar ihre Ursache in schlechtem Material oder fehlerhafter Fabrikation haben. Die Haftung beschränkt sich jedoch nach Wahl des Garantiegebers auf Reparatur, Ersatz oder auf Vergütung des Rechnungswertes der mangelhaften Ware. Weitergehende Ansprüche des Käufers sind ausgeschlossen. Insbesondere haftet Dignity Fashion nicht für Schäden, die auf unsachgemässen Gebrauch oder natürlichen Verschleiss zurückzuführen sind, oder für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind (Mangelfolgeschäden). Änderungen oder Instandstellungsarbeiten, die ohne unsere oder die schriftliche Zustimmung des Herstellers erfolgen sowie die Nichteinhaltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, heben die Gewährleistungspflicht auf.

Produkte welche im Sale erworben werden sind von der Rückgabe ausgeschlossen.

DATENSCHUTZ

Alle personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Die Daten, die für die Geschäftsabwicklung erforderlich sind, werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung nur an die verbundenen Unternehmen weitergegeben.

SCHLUSSBESTIMMUNG

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die jeweils einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Dies gilt entsprechend für die Ausfüllung etwaiger Regelungslücken dieser AGB. Alle Verträge unterliegen ausschliesslich Schweizer Recht.